HNO-Praxis Dr. Harenberg / Dr. Schreier

Aktive Hörhilfen
Aktive Hörhilfen

Aktive Hörhilfen

Implantation von aktiven Hörhilfen ins Mittelohr. Aktive Hörhilfen - Eine neue Dimension in der Hörhilfenverordnung!

Bei mittelgradigen Innenohrschwerhörigkeiten, die vorwiegend den Hochtonbereich treffen, bietet unsere Klinik die Möglichkeit der Implantation von aktiven Hörhilfen an.

Der akustische Erfolg dieser Hörhilfen beruht auf einer mechanischen Verstärkung der Schallenergie, die vom Trommelfell zum Innenohr geleitet wird. Hörverbesserung erfolgt also nicht, wie bei einem konventionellen Hörgerät, über eine Vergrößerung der Lautstarke, sondern durch eine mechanische Verbesserung der Schallübertragung. Der entstehende Höreindruck wird nicht durch die Lautstärke, sondern durch eine besondere Klarheit im Wortverständnis erreicht. Man hört nicht lauter, sondern klarer.

Siehe VIBRANT SOUNDBRIDGE